Wissenschaftsforum Mobilität 2020

Making connected mobility work

am 18.06.2020 in Duisburg

Für Beitragende

Präsentieren Sie Ihre neuesten Ergebnisse aus wissenschaftlicher und industrieller Forschung zum Thema Mobilität einem großen Fachpublikum in einem von fünf Tracks. Reichen Sie dazu noch bis 31.01. ein Abstract ein.

Für Besucher

Erfahren Sie in fünf spannenden Tracks von führenden Forschern und Industrievertretern sowie interessanten Plenumsvorträgen, wie die Mobilität von Morgen aussieht. Die Anmeldung startet ab sofort. Mit dem Early-Bird-Code wifo2020-earlybird zahlen Sie aktuell nur 175,- EUR.

Wissenschaftsforen Mobilität
Beiträge
Besucher

“ Das seit 10 Jahren bestehende Wissenschaftsforum Mobilität hat auf exzellente Weise Wissenschaft, Industrie, Beratung und regionale Wirtschaft zusammengebracht.”

 

Prof. Doris Kortus-Schultes,
Hochschule Niederrhein

„Das Wissenschaftsforum Mobilität hat mich sehr beeindruckt: breites und aktuelles Themenspektrum, spannende Vorträge, viele Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen. Man hatte das Gefühl am Puls der mobilen Zeit zu sein (…). Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!“ 

Dr. Kerstin Ullrich,
MoD Holding GmbH

„Interessierten aus der Automobilindustrie wird ein breites Spektrum an Themen rund um das Auto geboten. Wissenschaftliche und praktische Sichtweisen zusammen ergeben ein schlüssiges Gesamtbild.“

 

Philipp Obenland, Director Strategy & Operations, Deloitte Consulting

Das Wissenschaftsforum 2019 wurde unterstützt von

Unser Medienpartner